Haarschnitt mit heißen Schere

Endlich spliss freies Haar!

Mit Hilfe der Heißen Schere: sie schneidet und versiegelt in einem Schritt.

Eine Klinge wird gleichmäßig und konstant erwärmt. Beim Schneiden wird die Kittsubstanz erhitzt, über die Haarspitze gestrichen und dort erhärtet. So ist das Haar versiegelt, die natürlichen Feuchtigkeits- und Pflegesubstanzen bleiben erhalten. Die Haarspitzen sind wirksam und dauerhaft vor schädlichen Einflüssen geschützt. Die Temperatur der Scheren-Klinge wird individuell auf Ihren Haartyp eingestellt.

Bei selten gekürztem, stark beanspruchtem oder empfindlichem Haar kann es passieren, dass das Haar austrocknet, stumpf wird oder Spliss entsteht. Auch mechanische und chemische Einflüsse können Spliss begünstigen. Durch die Heiße Schere werden die Haarspitzen versiegelt. Ihr Haar bleibt so bei kontinuierlicher Anwendung dauerhaft gesund und und vor Umwelteinflüssen geschützt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: weniger Spliss, ein perfekter Haarfall und fühlbar gesünderes Haar. Ihre Haare bleiben gesund und kräftig, elastischer und leichter pflege- und stylebar!